Veränderte Erreichbarkeit während der coronabedingten Schulschließung

 

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Lehrer*innen,

Wir sind für Euch und Sie weiterhin da. Wir führen unsere Beratungsangebote und Einzelfallhilfen weiterhin durch. Ihr habt / Sie haben folgende Möglichkeiten, uns zu erreichen:

  • Im Büro: nach Vereinbarung und unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln.
  • Per Telefon: Montag bis Freitag 9.00 bis 14.00 Uhr und nach Vereinbarung unter 03641 511 526. Damit Euch/ Ihnen keine Kosten entstehen, rufen wir gern direkt zurück.

Also, ruft an und schreibt uns:

  • Bevor Euch „die Decke auf den Kopf fällt“
  • Falls Ihr Ideen braucht, um mit der aktuellen Situation umzugehen
  • Wenn es zu Hause stressig wird
  • Wenn ihr einfach einmal jemanden zum Reden oder Zuhören braucht

Liebe Grüße und bleibt gesund,
Jessica, Niels, Jens und Martin
Schulsozialarbeit Montessorischule Jena

 


Ansprechpartner*innen:

Jessica Kreibe

Niels Rogoll

Jens Metzdorff

Martin Pietrowski

 

Kontaktdaten:

Telefon: 03641 511526 

E-Mail: schuso-montessori@jumaex-diskurs.de

 

Wo sind wir zu finden?

Das Büro der Schulsozialarbeit befindet sich im Erdgeschoss im Raum 02.00.14. Richtung Mensa

 

Wie sind wir zu erreichen?

Wir sind in der Regel von Montag bis Freitag von 8.30 bis 14.30 Uhr im Büro anzutreffen. Falls wir nicht da sind, sind wir zum Beispiel im Schulhaus oder in Projekten unterwegs.

 

Was machen wir?

Das Angebot richtet sich an alle Schüler*innen, deren Eltern und auch an die Lehrer*innen:

Beratung und Einzelfallhilfe

  • Beratung von Schüler*innen zur Alltags- und Lebensbewältigung, in Krisensituationen, sowie zur Entwicklung beruflicher Perspektiven
  • Unterstützung der Lehrer*innen bei Konflikten und sozialen Fragestellungen
  • Stärkung der Kompetenz der Eltern bei Fragen der Erziehung, Ausbildung, Schule und im Alltag

Unterrichtsbegleitende Projektarbeit

  • Bewerbertraining in Klasse 9 und Hilfe bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Sexualaufklärung in Klasse 6 und 8
  • Geschlechtsspezifische Angebote u.a. Ferienangebote
  • soziales Kompetenztraining und Klassenklimaprojekte bei Bedarf

Demokratieentwicklung und Schülermitwirkung

  • Begleitung und Unterstützung der Klassen- und Schülersprecher*innen
  • Hilfe bei der Umsetzung eurer eigenen Ideen (z. B. Gestaltung des Schulgeländes, Organisation von Festen und Veranstaltungen, …),
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule

Freizeitpädagogische Angebote

  • Fahrradwerkstatt
  • Projektwoche „Schnupper mal rein“
  • offene Angebote (z.B. Schulclub: Bereitstellung eines Aufenthalts- und Gesprächsraumes)

Gemeinwesenarbeit

  • Anbindung an das sozialräumliche Umfeld
  • Gewinnung von Partner*innen für spezifische Projekte
  • Vernetzung mit weiterführenden Hilfeeinrichtungen

Die Schulsozialarbeit an der Montessorischule Jena gehört zum Trägerverbund JuMäX Jena e.V. / DisKurs e.V.

Die Beratung der Schulsozialarbeit unterliegt der Schweigepflicht.

Einblicke in unsere Projektarbeit